Bericht KM 2016

CSV Team überzeugt bei den Kreismeisterschaften 2016

Im neuen Reeser Hallenbad fanden in diesem Jahr die Kreismeisterschaften im Schwimmen statt. Die Aktiven der Schwimmvereine und Schwimmabteilungen vom CSV Kleve 1910 e. V., Kevelaerer SV, Reeser SC, SC Delphin Geldern, SSV Hellas Emmerich und TV Goch gingen an den Start. Die insgesamt rd. 180 Aktiven zeigten gute Leistungen und es gab spannende Wettkämpfe. Es ging in der offenen Wertung um die Kreismeistertitel und in den Jahrgangswertungen um die Kreisjahrgangstitel.

Weiterlesen: Bericht KM 2016

Bericht JHV 2016

CSV – Mitgliederversammlung 2016 im Kolpinghaus Kleve

Zur Mitgliederversammlung 2016 des Clever Schwimmverein 1910 e.V. begrüßte der 1. Vorsitzende, Hans-Georg Kersjes, im Kolpinghaus Kleve die erwachsenen Vereinsmitglieder.
Nach dem Gedenken an die verstorbenen Vereinsmitglieder, stellvertretend wurden hier die im letzten Jahr verstorbenen Mitglieder Paul Walraven und Franz Stöhr genannt, stieg  Hans-Georg Kersjes in die Tagesordnung ein.
Eine besondere Jubilarehrung stand an. Ruth Hübers ist seit über 60 Jahren Mitglied im CSV Kleve 1910 e. V.. Sie arbeitet seit vielen Jahren in der Schwimmausbildung und in der Betreuung des Breitensportes im Verein mit. Sie erhielt vom Vereinsvorsitzenden ein Präsent und eine Ehrenurkunde.

Weiterlesen: Bericht JHV 2016

DMS Herren 2016

Herrenteam des CSV auf dem Treppchen

Bei den Mannschaftsmeisterschaften der Bezirksliga Ruhrgebiet in Duisburg startete der CSV Kleve 1910 e. V. mit seiner ersten Herrenmannschaft. Gegen die Konkurrenzteams u. a. aus Dinslaken, Duisburg, Essen, Mülheim, Oberhausen und Rees schwammen die Herren aus der Schwanenstadt einen guten Wettkampf mit zahlreichen persönlichen Bestzeiten und erreichten am Ende des harten Wettkampftages Platz drei in der Teamwertung mit insgesamt 10880 Punkten.
Für den CSV gingen an den Start Julian Aulbach, Lukas Bergmann, Tobias Fürtjes, Fabian Hamann, Robin und Tobias Hanenberg, Hendrik und Lars Rehbein, Joshua Ricken und Lukas Straeten.

Weiterlesen: DMS Herren 2016

DMS Damen 2016

CSV Damen schwimmen aufs Treppchen

Die Damenmannschaft des CSV Kleve 1910 e. V. nahm an den Mannschaftsmeisterschaften 2016 der Bezirksliga Ruhrgebiet teil. Die Besonderheit dieser Wettkampfform ist es, das die geschwommenen Einzelzeiten in Punkte umgerechnet werden und am Ende das Team mit der größten Punktzahl vorne steht. Dieser Teamwettbewerb ist alljährlich ein Höhepunkt im Wettkampfkalender der Aktiven des CSV Kleve 1910 e. V. Geschwommen wird das olympische Programm in zwei Durchgängen, jede Aktive darf höchstens vier Strecken schwimmen. Die zu schwimmenden Strecken sind: 50, 100, 200, 400 und 800 m Freistil, 100 und 200 m Brust, 100 und 200 m Rücken, 100 und 200 m Schmetterling sowie 200 und 400 m Lagen.

Weiterlesen: DMS Damen 2016

Bericht Hamborn 2016

CSV - Staffelerfolge beim Nachwuchsschwimmfest im Schwimmstadion Wedau

Mit insgesamt 28 Aktiven ging der CSV Kleve 1910 e. V. im Schwimmstadion Duisburg Wedau auf der 50m Bahn an den Start. Einige Aktive des CSV gingen erstmals auf der 50m Bahn mit elektronischer Zeitanlage an den Start und waren teilweise ziemlich nervös in dem ungewohnten Umfeld.
Im Jahrgang 1999 schwammen für den Clever Schwimmverein Lena Breuer und Tobias Hanenberg. Mit guten Zeiten erreichte Lena im Jahrgang die Silbermedaille über 100m Freistil und 100m Schmetterling. Tobias Hanenberg konnte als schnellster Schwimmer der Veranstaltung überzeugen. Er schwamm mit Bestzeiten zu Siegen in der Jahrgangswertung 1999 über 100m Rücken, 100m Freistil und über 200m Lagen. Im Jahrgang 2000 schwammen Hannah Cattelaens, Jan Aulbach, Fabian Hamann und Lukas Straeten.

Weiterlesen: Bericht Hamborn 2016

Bericht DKM 2015

CSV Kleve schwamm bei den NRW und den  Deutschen Kurzbahnmeisterschaften


Nach intensiver Trainingsphase, verbunden mit einigen Vorbereitungswettkämpfen, konnten sich einige  Aktive des CSV Kleve 1910 e. V. für die Teilnahme an den NRW Landesmeisterschaften auf der Kurzbahn in Wuppertal qualifizieren.
Hannah Cattelaens konnte über 50m Rücken in der guten Zeit von 0:32,63 Min. Platz 14 im starken Teilnehmerfeld des Jahrgangs 2000 belegen. Julia Averbrock schwamm über 50m Brust in 0:34,86 Min. bis auf 14 Hundertstel an ihre Bestzeit heran und schaffte in der offenen Wertung einen guten Mittelplatz. Joshua Ricken überzeugte im Jahrgang 1998 und wurde mit einer persönlichen Bestzeit von 0:27,61 Min. über 50m Schmetterling mit Platz 10 in der Jahrgangswertung belohnt. Über 50m Freistil erreichte er mit einer Zeit von 0:26,19 Minuten Platz 22.

Weiterlesen: Bericht DKM 2015

Bericht Sprintmeeting 2015

CSV Aktive für NRW Meisterschaften qualifiziert

Großkampfatmosphäre im Hallenbad Kleve herrschte am letzten Wochenende. Der CSV Kleve 1910 e. V. begrüßte zum Kurzbahnsprintmeeting die Aktiven aus den Vereinen SV 1911 Bottrop, SC Dinslaken, Duisburger Schwimmteam, Dürener TV, SSV Hellas Emmerich, SC Delphin Geldern, TV Goch, TV Jahn Hiesfeld,  SG Oberhaussen,  Reeser SC und 1. Weseler SV. Insgesamt absolvierten ca. 350 Aktive 1800 Einzelstarts in den jeweiligen Jahrgangswertungen sowie 65 Staffelstarts. Geschwommen wurden bei den Frauen und Männern jeweils die Strecken 50m und 100m Brust, 50m und 100m Schmetterling, 50m und 100m Rücken, 50m und 100m Freistil sowie 100m Lagen.

Weiterlesen: Bericht Sprintmeeting 2015

Vorbericht Sprintmeeting 2015

Sprintmeeting im Hallenbad Kleve


Am Samstag 12.9.2015 und am Sonntag 13.9.2015 veranstaltet der CSV Kleve 1910 e. V. im Hallenbad Kleve am Königsgarten das 18. Kurzbahn-Sprint-Meeting. Die Schwimmwettkämpfe beginnen am 12.9. um 13.30 Uhr und am 13.9. um 10.00 Uhr im Bad unter der Schwanenburg. Der Verantwortlichen des Schwimmvereins aus der Schwanenstadt freuen sich auf diese Veranstaltung, ist sie doch eine große Herausforderung.

Weiterlesen: Vorbericht Sprintmeeting 2015

Bericht Bezirks 2015

Tobias Fürtjes nicht zu schlagen


Für die Teilnahme an den Bezirksmeisterschaften 2015 im Schwimmleistungszentrum Essen hatten sich 23 Aktive des CSV Kleve 1910 e. V. qualifiziert. Gegen die Aktiven der anderen Vereine des Schwimmbezirks Ruhrgebiet traten die Schwimmerinnen und Schwimmer des CSV Kleve 1910 e. V. gut gerüstet an.
Am Ende der beiden Wettkampftage hatten die CSV Verantwortlichen bei 110 Einzelstarts 54 persönliche Bestleistungen der Aktiven aus der Schwanenstadt gesehen. Diese guten Zeiten wurden mit Medaillen- und Urkundenplätzen in den Jahrgangswertungen und in der offenen Wertung belohnt.
Nicht zu schlagen war in der offenen Wertung Tobias Fürtjes. Er schwamm einen guten Wettkampf und ließ bei seinen Starts der gesamten Konkurrenz der Männer aller Vereine keine Chance. Er wurde Bezirksmeister 2015 über 50m und 100m Schmetterling und über 50m und 100m Freistil. Mit seinen tollen Zeiten von 0:53,24 Min. und 0:59,25 Min. über 100m Freistil und 100m Schmetterling verbesserte er zudem seine Vereinsrekorde.

Weiterlesen: Bericht Bezirks 2015

NRW Meisterschaften 2015

Lukas Straeten ist NRW Vizemeister


Zu den diesjährigen Landesmeisterschaften der offenen Klasse und der älteren Jahrgänge ab 1998 in Warendorf konnte der CSV Kleve 1910 e. V. insgesamt 11 Aktive melden. Leider musste aus gesundheitlichen Gründen Hannah Cattelaens ihren Start absagen. Zu den Jahrgangsmeisterschaften in Köln starteten drei Aktive des CSV Kleve 1910 e. V.

Einen großen Erfolg feierte Lukas Straeten im Jahrgang 2000 bei den Jahrgangsmeisterschaften im Kölner Leistungszentrum. Mit toller persönlicher Bestzeit von 0:31,98 Min. schaffte er über 50 m Brust Platz zwei und somit die Silbermedaille. Über 100m Brust verbesserte er seine Bestzeit auf 1:13,32 Min und schaffte damit Urkundenplatz acht und somit auch die Qualifikation zu den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften vom 2. 6. – 5. 6. 2015 in Berlin. Ebenfalls in Köln schwammen im Jahrgang 1999 Tobias Hanenberg über 50 m Freistil und Ramona Bludau im Jahrgang 2001 über 100m und 200m Brust. Sie konnten Ihre Bestzeiten fast bestätigen und konnten mit ihrer Premiere bei den Landesmeisterschaften sehr zufrieden sein.

Weiterlesen: NRW Meisterschaften 2015

DM Berlin 2015

CSV Staffeln in Berlin am Start


Im Velodrom in Berlin veranstaltete der Deutsche Schwimmverband die nationalen Schwimmmeisterschaften 2015. Vom 9. bis zum 12. April ging es für die Spitzenschwimmerinnen und – schwimmer Deutschlands um die Normerfüllung zur Teilnahme an den Weltmeisterschaften 2015. Einige DSV Stars konnten sehr überzeugen, unter anderem schwamm Paul Biedermann Weltjahresbestzeit über 200m Freistil. 10 Aktive des CSV Kleve 1910 e. V. waren zum einen Augenzeuge der Wettkämpfe im 50 m Becken in der Hauptstadt Berlin und bejubelten die teilweise guten Leistungen der DSV Spitzenleute.
Aber nicht nur das. Durch die guten Leistungen im Vorfeld bei den Wettkämpfen auf Bezirks- und Landesebene hatte sich der CSV Kleve 1910 e. V. für die Teilnahme an fast allen Staffelwettkämpfen der Deutschen Meisterschaften qualifiziert, dazu hatte Tobias Fürtjes über 50m Brust, 50 m Freistil und über 50m Schmetterling die Qualifikationen in den Einzelwettbewerben geschafft.

Weiterlesen: DM Berlin 2015

Bericht JHV 2015

CSV – Mitgliederversammlung im Kolpinghaus Kleve


Zur Mitgliederversammlung 2015 des Clever Schwimmverein 1910 e.V. begrüßte der 1. Vorsitzende, Hans-Georg Kersjes, im Kolpinghaus Kleve die erwachsenen Vereinsmitglieder.

Nach dem Gedenken an die verstorbenen Vereinsmitglieder, stellvertretend wurde hier die im Jahr 2014 verstorbene Josefa van den Boom genannt,  stieg Hans-Georg Kersjes in die Tagesordnung ein.
Zunächst wurden langjährige Vereinsleitungsmitglieder geehrt. Margreth Bredick, Sven Bredick und Helmut Pastoors erhielten für 25jährige Mitgliedschaft die silberne Ehrennadel des Vereins und ein kleines Präsent. Eine besondere Ehrung kam Hermann-Josef Oster zuteil. Er ist über 60 Jahre Mitglied im CSV Kleve 1910 e. V. und erhielt ein Präsent und eine Ehrenurkunde.

Weiterlesen: Bericht JHV 2015

Bericht Kreismeisterschaften 2015

Kreismeisterschaften Schwimmen in Geldern


Insgesamt starteten 37 Aktive des CSV Kleve 1910 e. V. bei den Kreismeisterschaften 2015 im Parkbad Gelderland. Leider mussten die CSVler auf einige erkrankte Aktive kurzfristig verzichten und konnten somit nicht mit dem stärksten Team antreten. Zusammen mit den Teams von SC Delphin Geldern, vom Reeser SC, vom SSV Hellas Emmerich und vom TV Goch gab es gute und spannende Wettkämpfe.

Weiterlesen: Bericht Kreismeisterschaften 2015

DMS Herren 2015

CSV Herren schwammen zum Meistertitel


Für die Herrenmannschaft des CSV Kleve 1910 e. V. waren es in diesem Jahr sehr erfolgreiche Wettkämpfe bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in der Bezirksliga Ruhrgebiet.
Im Duisburger Hallenbad an der Memelstraße gingen die zehn Teams der Bezirksliga aus dem  Schwimmbezirk Ruhrgebiet im Schwimmverband NRW an den Start. Bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften werden die geschwommenen Einzelergebnisse aller Aktiven in Punkte umgerechnet zum Teamendergebnis addiert.
Für das Team aus der Schwanenstadt gingen Julian Aulbach, Lukas Bergmann, Andreas Ehren, Tobias Fürtjes, Fabian Hamann, Robin und Tobias Hanenberg Hendrik und Lars Rehbein, Joshua Ricken, Lukas Straeten und Claas Stutzinger an den Start.

Weiterlesen: DMS Herren 2015

DMS Damen 2015

Damenteam des CSV Kleve 1910 e. V. auf dem Treppchen


Für die Damenmannschaft des CSV Kleve 1910 e. V.  war die Teilnahme an den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Bezirkliga des Bezirks Ruhrgebiet im SV NRW ein kleines Abenteuer. Das Team ging aufgrund eines Ausfalles mit einigen sehr jungen Aktiven aus dem Jahrgang 2002 und 2001 an den Start. An der Mannschaftsaufstellung mit der Streckenaufteilung wurde lange gefeilt.
Am Ende des Wettkampftages konnten die Aktiven des CSV Kleve 1910 e. V. stolz auf teilweise sehr gute Leistungen zurückblicken und erreichten am Ende den nie erwarteten  dritten Platz in der Bezirksliga Ruhrgebiet.

Weiterlesen: DMS Damen 2015

JVV und JHV 2016

Jugendvollversammlung des CSV Kleve 1910 e.V.


Zur Jugendvollversammlung laden die Jugendwartin und der Jugendwart die Vereinsmitglieder des CSV Kleve 1910 e.V. im Alter von 10 bis 17 Jahren herzlich am Samstag, 02. April 2016 um 16:00 Uhr ins Clubhaus des Vereins ein. Über rege Teilnahme würden sich die Jugendvertreter freuen. Die offizielle Einladung kann HIER eingesehen werden.

 

Mitgliederversammlung des CSV


Der CSV Kleve 1910 e. V. lädt alle erwachsenen Vereinsmitglieder zur Jahreshauptversammlung 2016 ein. Die Versammlung findet statt am Mittwoch, 06. April 2016 um 19.30 Uhr im Kolpinghaus Kleve.

Die Verantwortlichen des Klever Traditionsschwimmvereins hoffen auf rege Teilnahme. Die offizielle Einladung kann HIER eingesehen werden.

 

Bericht Hamborn 2015

CSV mit gutem Jahresauftakt


Zum 45. Schwimmfest des SSF Hamborn 07/38 im Schwimmstadion Duisburg - Wedau  auf der 50 m Bahn meldete der CSV Kleve 1910 e. V. 19 Aktive der Jahrgänge 2003 bis 1998 zu einem Leistungsüberprüfungswettkampf.
Zu Beginn des ersten Wettkampfhalbjahres hatte die gemeldeten Aktiven aus der Schwanenstadt die Gelegenheit, sich für die Landes- und Bezirksmeisterschaften 2015 zu qualifizieren.

Weiterlesen: Bericht Hamborn 2015

Bericht DKM 2014

Deutsche Kurzbahnmeisterschaften mit CSV – Aktiven


Zu den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften 2014 in der „Schwimmoper“ in Wuppertal konnte der CSV Kleve 1910 e. V. aufgrund der tollen Qualifikationszeiten bei den NRW Meisterschaften 2014 Tobias Fürtjes als Einzelschwimmer und drei Staffeln melden.
Die Aktiven des CSV Kleve 1910 e. V. waren auf Ihre Teilnahme an diesem großen Schwimmevent stolz. Insgesamt meldeten 166 Vereine/Startgemeinschaften aus dem Bereich des Deutschen Schwimmverbandes zu den Meisterschaften. Insgesamt starteten 684 Aktive mit 1932 Einzelstarts und 204 Staffeln.
Für die Spitzenathleten und – Athletinnen (u. a. Paul Biedermann, Steffen Deibler, Markus Deibler, Marco Koch, Dorothea Brandt, Silke Lippock, Jenny Mensing) des Deutschen Schwimmverbandes war dieser Wettkampf gleichzeitig die Qualifikationsmöglichkeit für die Teilnahme an den Weltmeisterschaften 2014.  Somit war es für die Aktiven aus der Schwanenstadt auch eine tolle Möglichkeit ihren Vorbildern zuzuschauen.

Weiterlesen: Bericht DKM 2014

Bericht NRW Kurzbahn 2014

CSV – Staffeln mit starken Leistungen


Im Schwimmstadion der Stadt Wuppertal auf der 25m Bahn wurden in diesem Jahr die Nordrheinwestfälischen Kurzbahnmeisterschaften ausgetragen. Der CSV Kleve konnte zu diesem Schwimmgroßereignis 5 Aktive für einige Einzelstarts melden und die bei den Damen und Herren jeweils die 4 x 50m Freistilstaffeln und die 4 x 50m Lagenstaffeln.
Für die Aktiven des CSV Kleve 1910 e. V. war die Teilnahme an den Landesmeisterschaften ein großer Erfolg. Die Qualifikationszeiten erzielten die Schwimmerinnen und Schwimmer aus der Schwanenstadt auf den Wettkämpfen in den Vormonaten.
Im Wuppertaler Wasser hatten die CSVler starke Konkurrenz, konnten sich aber teilweise hervorragend behaupten. Für den CSV Kleve 1910 e. V. starteten Hannah Cattelaens im Jahrgang 2000, Anika Straeten, Frauke Thimm und Joshua Ricken im Jahrgang 1998 sowie Julia Averbrock und Tobias Fürtjes in der offenen Wertung.

Weiterlesen: Bericht NRW Kurzbahn 2014

Bericht BSSM 2014

CSV Aktiven holen Bezirksmeistertitel


Zu den Sprint- und Staffelmeisterschaften des Bezirks Ruhrgebiet hatte der CSV Kleve 1910 e. V. die Aktiven mit den geforderten Pflichtzeiten der Jahrgänge 2001 und älter gemeldet. Im Feld der starken Konkurrenz gelang es den CSV – Aktiven mit guten Bestzeiten einige Ausrufezeichen zu setzen. So waren Medaillenplätze in den Jahrgangswertungen und offenen Wertungen am Ende zu verbuchen, die so nicht auf der CSV Rechnungen standen.

Weiterlesen: Bericht BSSM 2014

Diese Seite verwendet Cookies um die bestmögliche Funktionalität anzubieten. Durch die Nutzung unserer Webseite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen